Die Meisten machen sehr schnell die Erfahrung, wie entscheidend es ist, innerhalb des ArbeitsTeams gut miteinander auszukommen.

Gerne möchten wir an dieser Stelle einen Beitrag leisten, dass sich das Team untereinander bestmöglich versteht, Toleranz untereinander herrscht und sich somit die Mitarbeiter-Motivation des Einzelnen voll entfalten kann. In vier - weitgehend modular gestaltbaren - TeamTagen haben wir die Themen gepackt, die Ihnen und Ihrem Team guttun können.

TeamTag 1: „Wie ticke ich, wie ticken die anderen?“

Warum reagieren manche Menschen so komisch anders im Vergleich zu mir?
Wie kann ich noch besser mit meinen Kollegen oder den Kunden kommunizieren?

Dieses Seminar öffnet Ihren Blick für sich selbst und Ihre Mitmenschen.
Ihre Toleranz wird gesteigert – und das mit nur 3 Gehirnen!
Auf kurzweilige Art und Weise wird der Umgang mit Kollegen und Kunden verbessert.

 
TeamTag 2: „ich lehn´ Dich ab, weil ich Dich mag“!

Welche Instinkte sind in uns noch aktiv und wie zeigen sie sich?
Warum ärgere ich mich manchmal und wie kann ich mich entärgern?
Was hat das 3-Hirn-Modell mit dem 4-Zimmer-Gehirn zu tun?

Sie lernen Ihre Instinkte kennen und lieben!
Sie entwickeln unter anderem eine Wut-Kompetenz
Sie haben die Gelegenheit sich grünrotblau weiterzuentwickeln.(Team Tag 1)


TeamTag 3: „komm runter!“ Entstressen im Arbeits-Alltag

Unwohlsein, Kopfschmerzen, Magenprobleme?
Warum ist Stress allgegenwärtig, besonders am Arbeitsplatz?
Warum sind andere Menschen an ganz anderen Stellen im Stress?

Sie erfahren, dass es grünen, roten und blauen Stress gibt (Team Tag 1)
Sie kennen Ihre Stressorgane und kennen Ihre Stressauslöser
Sie bekommen das Handwerkszeug, sich zu entstressen
Sie richten den Blick auf sich selbst und entwickeln Ihre eigenen Ausweg-Strategien


Bei Bedarf:
Krisenmanagement

Wie gehen Sie mit extremen Situationen, u.a. mit dem Thema „Tod am Arbeitsplatz“ um?

Sie lernen ihr eigenes Verhalten in Extremsituationen kennen.
Sie bekommen Handwerkszeug zum Umgang mit dem Thema Tod und Krisen