Elektrosicherheit

Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP)

gemäß DIN VDE 1000-10 (Anforderungen an die im Bereich Elektrotechnik tätigen Personen)


Laut DGUV V1 und V3 müssen Unternehmer ihre Mitarbeiter, ohne elektrotechnische Ausbildung, hinsichtlich der Gefahren, die mit ihrer Tätigkeit im Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln und -anlagen verbunden sind, unterweisen.



Seminarinhalt:

  • Rechtiche Grundlagen
  • Unfallverhütungsvorschriften (DGUV Vorschrift 3)
  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Messung elektrischer Größen
  • Netzformen und ihre Besonderheiten
  • Elektrische Betriebsmittel und Starkstromanlagen
  • Die Tätigkeitsbereiche einer EuP
  • Verantwortlichkeiten
  • Schutzmaßnahmen und persönliche Schutzausrüstungen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Erste Hilfe und Maßnahmen bei Unfällen


Zertifikat: "Elektrotechnisch unterwiesene Person"


Termine: Termine nach Vereinbarung - auch kurzfristig möglich



Teilnahmegebühr:  490,-€ zzgl. MwSt

                                ab 2 MA 450,- € p.P. zzgl. MwSt

Seminar-Ort

Bei Ihnen im Betrieb

(im Umkreis von 20 km um Dresden ohne Mehrkosten)


oder


Bei uns: Südhöhe 7 in 01217 Dresden

Copyright © Optando Akademie AG - alle Rechte vorbehalten

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren